Geführte Touren

Unsere Abenteuer starten hier...

Biketouren  in  Winterberg - reinstes  Adrenalin und Abenteuer pur     

Lassen Sie sich von unseren erfahrenen Tourenguides über die schönsten Bike-Trails führen. Wir bieten Ihnen Bike Touren für den Anfänger, mit Einweisung in das Sportgerät, bis zum Experten in Gruppen- und Einzelführungen.

Alle Wege führen über Hauptwanderwege ("X er", Ortswanderwege) und Waldwirtschaftswege. Dem Experten bieten wir abwechslungsreiche und anspruchsvolle Trails und Downhills.

Auch Firmen und größere Gruppen unterbreiten wir gerne ein attraktives Angebot von ein- und Mehrtagestouren mit Verpflegung, Pausenstation und Übernachtung in urigen Unterkünften hier im Sauerland.

Bitte informieren Sie sich bei uns telefonisch oder per E-Mail.

Tourempfehlung

Bergabenteuer auf zwei Stollenreifen
Geführte Mountainbike-Touren für Familien

Raus in die Natur: In der Sauerländer Bergwelt wartet das Abenteuer!

Für Familien mit Kindern ab zwölf Jahren ist eine geführte Mountainbike-Tour ein super Freizeittipp – und mit der Winterberg-Card plus vergünstigt. Während der Sommermonate lädt der SGV Winterberg immer mittwochs zur Spritzfahrt ein. Die angemeldeten Teilnehmer treffen sich um 10:3o Uhr im Bistorant Uppu und ziehen dann auf einer „Überraschungsroute“ los. Denn der Guide passt den Schwierigkeitsgrad spontan der Kondition der Gruppe an. Familien bringen ihre eigenen Räder mit oder leihen sie bei Uppu aus.

Ab ins Gelände – gemeinsam in einen abenteuerreichen Tag.

 

Tourenempfehlungen geben wir gerne hier in unserem Bistorant Uppu weiter.
1700 km Wegenetz der Bikearena, Ruhrtalradweg, Rothaarsteig, Höhenflug, WHT, örtliche Rundwanderwege, alle beinhalten spannende Singletrails und aufregende Abfahrten nach mächtigen Anstiegen. Bikerherz, was willst Du mehr? 

Die Trails müssen natürlich erkundet werden, sie liegen nicht auf einem offenen Tableau sondern sind wunderschön in einer zauberhaften Landschaft verpackt. Komplikationen mit Wanderern gibt es im Sauerland keine, da wir uns bergab rücksichtsvoll verhalten. Bergauf kommt dann der Applaus der Wanderer von alleine.